#1

Kleines Bilderrätsel

in Von "Spam" 19.05.2011 18:44
von Nodin | 1.313 Beiträge

Könnt ihr erkennen was auf dem schild steht ???

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Kleines Bilderrätsel

in Von "Spam" 19.05.2011 18:56
von Shakira | 2.877 Beiträge

Steht da villeicht "Hir herschen Schönheit und Geschmack, hier riecht es angenehm nach Lack"?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Kleines Bilderrätsel

in Von "Spam" 19.05.2011 19:02
von Feeru | 2.553 Beiträge

genau das gleiche lese ich auch









nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Kleines Bilderrätsel

in Von "Spam" 20.05.2011 21:41
von Bad (gelöscht)
avatar

Die antwort ist ein gemälde geschrieben von Willhelm Busch mit den Titel Maler Klecksel

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Kleines Bilderrätsel

in Von "Spam" 20.05.2011 21:42
von Danny (gelöscht)
avatar

boooaaarrr, und was kommt raus ? =)

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Kleines Bilderrätsel

in Von "Spam" 20.05.2011 21:44
von Bad (gelöscht)
avatar

eigentlich ist es ein Gedicht ich stells mal rein

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Kleines Bilderrätsel

in Von "Spam" 20.05.2011 21:45
von Danny (gelöscht)
avatar

thx =)

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Kleines Bilderrätsel

in Von "Spam" 20.05.2011 21:45
von Bad (gelöscht)
avatar

Wilhelm Busch: Maler Klecksel

--------------------------------------------------------------------------------

Erstes Kapitel
Das Reden tut dem Menschen gut;
Wenn man es nämlich selber tut;
Von Angstprodukten abgesehn,
Denn so etwas bekommt nicht schön.
Die Segelflotte der Gedanken,
Wie fröhlich fährt sie durch die Schranken
Der aufgesperrten Mundesschleuse
Bei gutem Winde auf die Reise
Und steuert auf des Schalles Wellen
Nach den bekannten offnen Stellen
Am Kopfe, in des Ohres Hafen
Der Menschen, die mitunter schlafen.

Vor allem der Politikus
Gönnt sich der Rede Vollgenuß;
Und wenn er von was sagt, so sei's,
Ist man auch sicher, daß er's weiß.

Doch andern, darin mehr zurück,
Fehlt dieser unfehlbare Blick.
Sie lockt das zartere Gemüt
Ins anmutreiche Kunstgebiet,
Wo grade, wenn man nichts versteht,
Der Schnabel um so leichter geht.

Fern liegt es mir, den Freund zu rügen,
Dem Tee zu kriegen ein Vergnügen
Und im Salon mit geistverwandten,
Ästhetisch durchgeglühten Tanten
Durch Reden bald und bald durch Lauschen
Die Seelen säuselnd auszutauschen.
Auch tadl' ich keinen, wenn's ihn gibt,
Der diese Seligkeit nicht liebt,
Der keinen Tee mag, selbst von Engeln,
Dem's da erst wohl, wo Menschen drängeln.
Ihn fährt die Droschke, zieht das Herz
Zu schönen Opern und Konzerts,
Die auch im Grund, was nicht zu leugnen,
Zum Zwiegespräch sich trefflich eignen.
Man sitzt gesellig unter vielen
So innig nah auf Polsterstühlen,
Man ist so voll humaner Wärme,
Doch ewig stört uns das Gelärme,
Das Grunzen, Blärren und Gegirre
Der musikalischen Geschirre,
Die eine Schar im schwarzen Fracke
Mit krummen Fingern, voller Backe,
Von Meister Zappelmann gehetzt,
Hartnäckig in Bewegung setzt.
So kommt die rechte Unterhaltung
Nur ungenügend zur Entfaltung.

Ich bin daher, statt des Gewinsels,
Mehr für die stille Welt des Pinsels;
Und, was auch einer sagen mag,
Genußreich ist der Nachmittag,
Den ich inmitten schöner Dinge
Im lieben Kunstverein verbringe;
Natürlich meistenteils mit Damen.
Hier ist das Reich der goldnen Rahmen,
Hier herrschen Schönheit und Geschmack,
Hier riecht es angenehm nach Lack;

Hier gibt die Wand sich keine Blöße,
Denn Prachtgemälde jeder Größe
Bekleiden sie und warten ruhig,
Bis man sie würdigt, und das tu' ich.

Mit scharfem Blick, nach Kennerweise,
Seh' ich zunächst mal nach dem Preise,
Und bei genauerer Betrachtung
Steigt mit dem Preise auch die Achtung.
Ich blicke durch die hohle Hand,
Ich blinzle, nicke: »Ah, scharmant!
Das Kolorit, die Pinselführung,
Die Farbentöne, die Gruppierung,
Dies Lüster, diese Harmonie,
Ein Meisterwerk der Phantasie.
Ach, bitte, sehn Sie nur, Komteß!«
Und die Komteß, sich unterdes
Im duftigen Batiste schneuzend,
Erwidert schwärmrisch: »Oh, wie reizend!«
Und wahrlich! Preis und Dank gebührt
Der Kunst, die diese Welt verziert.

Der Architekt ist hochverehrlich
(Obschon die Kosten oft beschwerlich),
Weil er uns unsre Erdenkruste,
Die alte, rauhe und berußte,
Mit saubern Baulichkeiten schmückt,
Mit Türmen und Kasernen spickt.

Der Plastiker, der uns ergötzt,
Weil er die großen Männer setzt,
Grauschwärzlich, grünlich oder weißlich,
Schon darum ist er löb= und preislich,
Daß jeder, der z. B. fremd,
Soeben erst vom Bahnhof kömmt,
In der ihm unbekannten Stadt
Gleich den bekannten Schiller hat.

Doch größern Ruhm wird der verdienen,
Der Farben kauft und malt mit ihnen.

Wer weiß die Hallen und dergleichen
So welthistorisch zu bestreichen?
Alfresko und für ewig fast,
Wenn's mittlerweile nicht verblaßt.
Wer liefert uns die Genresachen,
So rührend oder auch zum Lachen?
Wer schuf die grünen Landschaftsbilder,
Die Wirtshaus= und die Wappenschilder?
Wer hat die Reihe deiner Väter
Seit tausend Jahren oder später
So meisterlich in Öl gesetzt?
Wer wird vor allen hochgeschätzt?
Der Farbenkünstler! Und mit Grund!
Er macht uns diese Welt so bunt.

Darum, o Jüngling, fasse Mut;
Setz auf den hohen Künstlerhut
Und wirf dich auf die Malerei;
Vielleicht verdienst du was dabei!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Kleines Bilderrätsel

in Von "Spam" 21.05.2011 15:56
von Nodin | 1.313 Beiträge

XD Bad sag bloß das hast das gedicht zu Hause ??

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Kleines Bilderrätsel

in Von "Spam" 21.05.2011 20:02
von Bad (gelöscht)
avatar

jap 6 Klasse als Referat vorführen vor der halben schule in der Aula

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Kleines Bilderrätsel

in Von "Spam" 21.05.2011 20:07
von Nodin | 1.313 Beiträge

ok

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Kleines Bilderrätsel

in Von "Spam" 21.05.2011 20:13
von Bad (gelöscht)
avatar

ja ich kann mich noch dran erinnern als seis gestern gewesen zum glück is der mist vorbei

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Kleines Bilderrätsel

in Von "Spam" 22.07.2011 20:11
von Gaara (gelöscht)
avatar

WoW

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

Neue Mitglieder: Der Aufnahmestop ist inaktiv! RPG Wetter: Die Nacht hat angebrochen, doch der Mond scheint hell. Jahreszeit:Frühlingsende - Sommeranfang Tageszeit später Nachmittag Temperatur: 10°C Aktuele Info: Es kommt wirklich bald weg x3

Besucher
0 Rudelmitglieder und 1 Fremder sind im Lager:

Wir heulen mit unserem neuesten Rudelmitglied: Meda
Forum Statistiken
Im Revier wurden schon 407 neue Orte entdeckt und 19351 Pfotenabdrücke hinterlassen.

Heute waren 0 Rudelmitglieder im Lager:

Am meisten von uns waren am 22.10.2012 19:23 hier versammelt. Wir waren 30 Wölfe.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen